Systemische Beratung

 

Jeder von uns erlebt in seinem Leben größere und kleinere Krisen und meist schaffen wir die Bewältigung alleine oder mit Hilfe von Familie und Freunden.

 

Manchmal aber drehen wir uns im Kreis und kommen aus einer Gedankenschleife nicht mehr heraus. Je verfahrener die Situation, desto mehr konzentrieren wir uns auf das (scheinbare) Problem.

 

Hier kann der Blick von außen helfen, die Gedanken zu entwirren und neue Wege zu erkennen.

 

Systemische Beratung ist die wertschätzende Sicht auf das System, in dem ein Mensch seine Krise erlebt. Sie arbeitet lösungsorientiert und nutzt dabei die Ressourcen des Klienten und seines Umfeldes.

 

Durch die richtigen Fragen werden Sie das Problem aus verschiedenen, neuen Blickwinkeln betrachten können und dieser Perspektivwechsel eröffnet Ihnen dann neue Möglichkeiten, einen Weg aus der Krise zu finden.

 

Entwicklungskrisen entstehen meist durch eine Änderung im Lebenszyklus, z.B.:

 

  • Schwangerschaft und Geburt

  • Kindergarten/ Schule

  • Pubertät

  • Auszug aus dem Elternhaus

  • Beziehungskrisen/ Trennungen

  • Berufliche Veränderungen

  • Älter werden der Eltern/ Verlust der Eltern

 

Ob wir eine Veränderung im Leben als Krise bezeichnen oder empfinden, hängt vor allem davon ab, welche Einzelheiten wir betrachten oder eben ausklammern.

 

Ich möchte Sie kompetent auf Ihrem Weg aus der Krise begleiten, damit Sie Ihren Lebensweg gestärkt und mutig weitergehen können.

© G. Maria Nerger - Tel: 04282-5095189 - hp-nerger@gmx.de